Feldwirtschaft

... ein Teil des natürlichen Kreislaufes

Das Unternehmen bewirtschaftet in einer Höhenlage von durchschnittlich 460m derzeit 1970 ha Acker- und Grünland. Die landwirtschaftliche Nutzfläche erstreckt sich über die Gemarkungen Gansgrün, Zobes, Mechelgrün, Theuma, Großfriesen, Neuensalz, Altensalz, Voigtsgrün bis nach Möschwitz.

jährliche Ernteflächen

 

389 ha Sommergerste
227 ha Wintergerste

248 ha Weizen

265 ha Raps
365 ha Mais

  50 ha Leguminosen

426 ha Grünland

 

 

Großfriesen

Verwendungs als

 

Braugerste
Futtergetreide
Qualitätsweizen
Konsumraps, Biodiesel
Futtermais, Biogasanlage

Futter
Silage, Heu, Biogasanlage

Unsere Felder werden mit modernster Technik nach ökologischen Gesichtspunkten, bodenschonend und umweltverträglich bewirtschaftet. 

Datenschutzerklärung